zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. September 2017 | 13:15 Uhr

Lübesse: Motoren im Wert von 750.000 Euro gestohlen

vom

svz.de von
erstellt am 17.Jul.2017 | 14:15 Uhr

Unbekannte haben in Lübesse einen mit Automotoren beladenen Sattelauflieger gestohlen. Dabei sei ein Schaden von 750.000 Euro entstanden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Täter hatten demnach in der Nacht zum Sonntag den Sattelauflieger an eine zuvor gestohlene Lkw-Zugmaschine angekoppelt.

Das Zugfahrzeug wurde später in Polen von der dortigen Polizei sichergestellt. Von den Tätern und dem Auflieger mit den Motoren fehlte am Montag noch jede Spur.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen