Ludwigslust: Vorfahrt missachtet

Unfall auf der Weselsdorfer Kreuzung führt zu zwei Leichtverletzten

von
30. Juni 2019, 19:52 Uhr

Unaufmerksamkeit oder Missachtung der Vorfahrt hat am Freitag zu einem Verkehrsunfall auf der L072, Weselsdorfer Kreuzung, in Ludwigslust geführt, wie Hauptrevierleiter Gilbert Küchler mitteilt.

„Beim  Unfall gab es zwei leichtverletzte Personen“, so Gilbert Küchler. Der vermutliche Unfallverursacher kam aus  Weselsdorf und wollte nach links in Richtung Wöbbelin auf die L072 einbiegen, dabei übersah er den Fahrer aus Richtung Wöbbelin. Zu Verkehrseinschränkungen kam es nicht. Die Beifahrerin des Unfallverursachers wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt zirka 10000Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen