zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

25. November 2017 | 01:25 Uhr

Ludwigslust: Verkehrsunfall bei MC Donald's

vom

svz.de von
erstellt am 07.Okt.2017 | 14:05 Uhr

Am 06.10.2017 gegen 21:30 Uhr kam es in Wittenburg zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Eine 18-jährige Frau aus Wittenburg wollte ihr Fahrzeug in die Parkbucht vor dem Schnellrestaurant rollen lassen. Als sie ihre Parkposition erreicht hatte, verwechselte sie jedoch das Gas- mit dem Bremspedal ihres Fahrzeuges und rammte die Fassade des Gebäudes. Sie durchbrach die Wand zwar nicht, verbog aber den Metallrahmen der Glasfassade so sehr, dass im Inneren des Restaurants das Mobiliar verschoben wurde. Glücklicherweise saßen hier zu diesem Zeitpunkt keine Gäste! Auch die Fahrzeugführerin wurde nicht verletzt.

Die Fahranfängerin gab an, dass sie bisher nur sehr selten mit Automatikfahrzeugen gefahren sei. Deswegen habe sie die Pedale vertauscht. Zum Sachschaden können vor Begutachtung der Bausubstanz keine Angaben gemacht werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen