Ludwigslust: Unfall nach Hagelschauer

svz.de von
03. September 2017, 16:15 Uhr

Am Sonnabendmittag ereignete sich gegen 12.20 Uhr auf der L72 zwischen Ludwigslust und Wöbbelin ein Verkehrsunfall. Ein 61-jähriger Autofahrer, der Richtung Ortseingang Ludwigslust unterwegs war, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dabei seitlich mit einem anderen Auto zusammen, der in Richtung Wöbbelin unterwegs war. „Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Unfallverursacher mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Denn zu der Zeit des Unfalls hat es gehagelt und stark geregnet“, erklärt Polizeihauptkommissar Olaf Matros auf SVZ-Anfrage.

Beider Fahrer wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Beide Autos waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 20000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen