Ludwigslust: Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer

von
02. Juli 2018, 11:28 Uhr

Beim Sturz von seinem Motorrad hat sich ein 48-jähriger Mann am Sonntagnachmittag in Ludwigslust schwere Verletzungen zugezogen. Der Vorfall ereignete sich kurz vor 17 Uhr an der Kreuzung Grabower Allee. Offenbar war die Seitenneigung der Maschine beim Linksabbiegen viel zu groß, sodass eine Fußraste den Straßenbelag berührte und das Motorrad daraufhin außer Kontrolle geriet. Polizisten leisteten dem verunglückten Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe. Der 48-Jährige kam wenig später ins Krankenhaus. An dem Motorrad des Mannes entstand Sachschaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen