Ludwigslust: Motorradfahrer stürzte

svz.de von
03. Juni 2014, 13:40 Uhr

Beim Versuch einem Hasen auszuweichen, ist am Montagabend auf der Kreisstraße 38 zwischen Groß Laasch und Ludwigslust ein Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Das 53-jährige Unfallopfer wurde dabei leicht verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Hase lief unverletzt davon, am Motorrad entstand Sachschaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen