zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

11. Dezember 2017 | 18:23 Uhr

Ludwigslust: In zwei Stunden zweimal erwischt

vom

svz.de von
erstellt am 25.Jun.2014 | 15:30 Uhr

Ein 25-Jähriger ist in der Nacht zu heute in Ludwigslust zweimal innerhalb von zwei Stunden mit Alkohol am Steuer erwischt worden. Bei der ersten Kontrolle hatte er einen Atemalkoholwert von 1,26 Promille, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten nahmen ihm Führerschein und Fahrzeugschlüssel ab. Zwei Stunden später traf eine Streifenwagenbesatzung erneut auf den Mann, der nun ohne Licht mit dem Auto unterwegs war. Er habe Angst gehabt, sein Wagen könnte auf der Straße beschädigt werden, sagte er den Beamten. Daher habe er sich den Zweitschlüssel geholt, um das Auto nach Hause zu fahren. Immerhin hatte er „nur“ noch 1,16 Promille.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen