zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

12. Dezember 2017 | 19:22 Uhr

Ludwigslust: Großflächige Schmiererei am Bahnhof

vom

svz.de von
erstellt am 17.Jul.2015 | 10:04 Uhr

Durch eine Streife der Bundespolizeiinspektion Rostock wurde gestern Abend gegen 22:30 Uhr festgestellt, dass durch derzeit unbekannte Täter die Außenfassade des ehemaligen Güterschuppens am Bahnhof Ludwigslust  auf einer Gesamtfläche von ca. 29 qm besprüht wurde. Neben dieser großflächigen Sachbeschädigung konnten noch weitere kleinere Schmierereien festgestellt werden. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenshöhe zu den Straftaten steht zurzeit noch nicht fest.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen