Ludwigslust: Gartenlaube abgebrannt

svz.de von
27. September 2015, 15:45 Uhr

Ein Kleingärtner stellte am Sonntagmorgen fest, dass seine Laube in der Kleingartenanlage „Neue Heimat“ in Ludwigslust abgebrannt ist. Wie die Polizei gestern weiter informierte, wurde der Brand zuvor offenbar nicht bemerkt. Es gab keinen Notruf, die Feuerwehr kam nicht zum Einsatz. Da es am Brandort  noch schwelte, geht die Polizei aber davon aus, dass die Laube in der Nacht zu Sonntag abgebrannt ist. Hinweise auch zu möglichen verdächtigen Personen im betreffenden Zeitraum bitte an die Polizei unter Tel. 03874-4110.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen