Ludwigslust: Drogen und Waffen bei Open-Air-Besuchern

svz.de von
14. Juli 2015, 15:53 Uhr

Am Rande eines Open-Air-Musikfestivals in Menkendorf (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat die Polizei am Wochenende Drogen und Waffen gefunden. Wie ein Sprecher gestern mitteilte, beschlagnahmten die Beamten in 18 Fällen Drogen, meist geringe Mengen Marihuana und Amphetamin. Drei Autofahrer wurden mit Rauschgift im Blut, zwei alkoholisiert aus dem Verkehr gezogen. Bei zwei Partyteilnehmern fand die Polizei ein Springmesser beziehungsweise einen Teleskopschlagstock. Gegen die Betroffenen wurden Ordnungswidrigkeitsanzeigen sowie zwei Strafanzeigen wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen