zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. November 2017 | 14:23 Uhr

Ludwigslust/Crivitz : Am Telefon Polizist gemimt

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

svz.de von
erstellt am 29.Okt.2014 | 14:59 Uhr

Betrüger haben sich am Telefon als ermittelnde Polizeibeamte ausgegeben und durch Einschüchterungen versucht, an das Geld ahnungsloser und unschuldiger Menschen zu gelangen. In zwei bekanntgewordenen Fällen kam es jedoch nicht zur Übergabe bzw. Überweisung von Bargeld.

Insbesondere ältere Bürger geraten in den Fokus solcher Betrüger, die am Telefon mit fadenscheinigen Ermittlungsverfahren drohen, die gegen eine Zahlung von jeweils mehreren tausend Euro fallengelassen werden könnten.
Die Polizei appelliert in diesem Zusammenhang erneut, sich nicht am Telefon auf Geldüberweisungen einzulassen. Ermittlungsbehörden werden Zahlungsaufforderungen nie am Telefon einfordern. Im Zweifelsfall: Telefonat beenden und Polizei informieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen