zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. Oktober 2017 | 02:49 Uhr

Ludwigslust: Brand einer Gartenlaube

vom

svz.de von
erstellt am 22.Jul.2016 | 11:00 Uhr

Am 21.07.2016 gegen 24 Uhr kam es in einer Kleingartenanlage in Ludwigslust aus bislang ungeklärter Ursache zum Brand einer ca. 20 qm großen Gartenlaube. Die Freiwillige Feuerwehr Ludwigslust war mit zwei Fahrzeugen und 12 Kameraden vor Ort und übernahm die Löscharbeiten. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Die Gartenlaube brannte vollständig nieder. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

Zur Aufklärung der Straftat bittet die Polizei um Mithilfe. Es werden Zeugen gesucht, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Ludwigslust telefonisch unter der Nummer 03874-4110, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen