zur Navigation springen

Ludwigslust: Alkoholisierter Autofahrer prallte gegen Baum

vom

svz.de von
erstellt am 30.Jun.2017 | 11:42 Uhr

Ein erheblich unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am frühen Freitagmorgen auf der Landesstraße 073 zwischen Ludwigslust und Neustadt-Glewe leicht verletzt. Der 56-jährige Mann, der später einen Atemalkoholwert von 2,24 Promille aufwies, verlor kurz nach Mitternacht die Kontrolle über seinen VW und prallte anschließend gegen zwei Straßenbäume. Dabei wurde sein Auto erheblich beschädigt. Der Fahrer selbst musste vor Ort medizinisch behandelt werden. In dem Auto des Mannes fand die Polizei zahlreiche leere und volle Bierflaschen sowie andere alkoholische Getränke. Der Fahrer gab vor Ort zu, vor Fahrtantritt Alkohol getrunken zu haben. Gegen den aus der Region stammenden Mann wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen