zur Navigation springen

Luckwitz: Hondafahrer flieht nach Unfall auf der K 27

vom

svz.de von
erstellt am 20.Jan.2014 | 17:03 Uhr

Ein Autofahrer ist nach einem Unfall am Sonntag  auf der Kreisstraße 27 zwischen Luckwitz und Zwölf Apostel einfach davon gefahren. Wie es dazu gestern von der Polizei hieß, war der noch unbekannte Hondafahrer Richtung Zwölf Apostel unterwegs, als ihm ein Suzukifahrer entgegenkam.  Beide  missachteten  das Rechtsfahrgebot, weshalb es zum seitlichen Anstoß der Fahrzeuge kam. Es entstand leichter Sachschaden. Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer nimmt die Polizei in Hagenow unter 03883-6310 entgegen.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen