Loitz: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

svz.de von
02. Juli 2019, 07:02 Uhr

Am 01.07.2019 gegen 15:05 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein schwerer Verkehrsunfall mitgeteilt.

Die 27-jährige, alleine im Fahrzeug befindliche Fahrerin eines VW befuhr den Preußendamm in Richtung Loitz. Wenige Meter vor dem Abzweig nach Zeitlow kam das Fahrzeug plötzlich nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und drehte sich dabei.

Die Fahrzeugführerin wurde durch Rettungskräfte schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Loitz sicherte auslaufende Betriebsstoffe.

Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro, er musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Die Verletzte konnte zur Unfallursache noch nicht befragt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen