zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

14. Dezember 2017 | 01:55 Uhr

Löcknitz: Schüler verhindern Mopeddiebstahl

vom

svz.de von
erstellt am 15.Okt.2015 | 15:35 Uhr

Fünf Schüler des Deutsch-Polnischen Gymnasiums in Löcknitz (Vorpommern-Greifswald) haben am Donnerstag einen mutmaßlichen Mopeddieb erwischt und der Polizei übergeben. Die 16-Jährigen beobachteten während des Unterrichts, wie sich ein Mann auf dem Parkplatz an einem Moped „Schwalbe“ zu schaffen machte, teilte die Polizei mit. Sie liefen zum Tatort. Der ertappte 54-Jährige aus Rathebur versuchte, zu Fuß zu flüchten. Die Jugendlichen waren jedoch schneller und stellten ihn nach 50 Metern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen