zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

13. Dezember 2017 | 12:26 Uhr

Jarmen : Lkw umgekippt - A 20 stundenlang blockiert 

vom

Der Verkehr werde zwischen den Anschlussstellen Jarmen und Gützkow umgeleitet

svz.de von
erstellt am 19.Apr.2017 | 15:18 Uhr

Ein Lkw-Unfall bei Jarmen (Kreis Vorpommern-Greifswald) hat den Verkehr auf der Autobahn 20 in Fahrtrichtung Lübeck am Mittwoch stark behindert. Nach ersten Ermittlungen kam ein Lastwagen von der Fahrbahn ab, stürzte dann auf die Seite und blockierte den Verkehr, wie ein Sprecher der zuständigen Autobahnpolizei sagte. Der 50-jährige Fahrer kam verletzt in eine Klinik. Der Verkehr werde zwischen den Anschlussstellen Jarmen und Gützkow umgeleitet, der Stau nehme ab.

Die Sperrung sollte wegen der Bergung mit einem Kran noch bis zum frühen Abend dauern. Der Lkw hatte Holzpaletten geladen. Der Schaden wurde auf knapp 20000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen