Linstow: Lkw reißt sich bei Überholmanöver den Tank auf

von
03. Mai 2018, 15:20 Uhr

Ein Lkw hat sich bei einem Überholmanöver auf der BAB19 nahe Linstow den Tank aufgeschlitzt. Als der Sattelzug einen vorausfahrenden Sattelzug überholen wollte, scherte dieser plötzlich auf den linken Fahrstreifen aus, wie die Polizeiinspektion Güstrow am Donnerstag mitteilte. Der hintere Lkw rammte beim Ausweichen die mittlere Leitplanke. Dabei wurde der Tank aufgerissen und Dieselkraftstoff verteilte sich auf der Fahrbahn. Der Fahrer des vorderen Sattelzugs beging nach Angaben der Polizei Fahrerflucht

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen