zur Navigation springen

Linstow:  Autofahrer überschlug sich auf der Autobahn

vom

Am Mittwoch ereignete sich auf der Bundesautobahn A 19 nahe Wittstock ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 75-jährige Mann befuhr mit seinem PKW Mazda die Autobahn in Richtung Rostock. Kurz hinter Wittstock platze plötzlich der Reifen des rechten Vorderrades und der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto. Er kam mit dem Fahrzeug nach rechts ab auf die beginnende Seitenschutzplanke und überschlug sich. Der PKW kam in der Nebenanlage auf dem Dach zum Liegen.

Durch den Unfall wurde der Fahrzeugführer und seine 74-jährige Ehefrau im Auto eingeklemmt. Die Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Der Ehemann erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Jul.2016 | 21:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen