zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. August 2017 | 05:13 Uhr

Lenzen: Kradfahrer schwer verletzt

vom

Am Freitagnachmittag befuhr ein 63-jähriger Kradfahrer mit seiner BMW die B 195 von Ferbitz in Richtung Lanz. Zu spät bemerkte der Mann, dass ein vor ihm fahrender Pkw seine Geschwindigkeit verringerte. Daraufhin bremste der Kradfahrer  zu stark ab und überschlug sich mit seiner Maschine. Der Mann wurde per Hubschrauber mit schweren Verletzungen ins Klinikum Schwerin geflogen. Während der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges war die Straße halbseitig gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3500 Euro.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Jun.2014 | 18:29 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen