zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. Oktober 2017 | 17:03 Uhr

Lenschow: Lupo-Fahrer mit Schutzengel

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Unfall in Lenschow: Alkoholisierter Fahrer hatte Glück / Auto mit Totalschaden

von
erstellt am 06.Apr.2014 | 14:28 Uhr

Am Sonnabendabend kam in Lenschow auf der Landesstraße 16 ein 36-Jähriger Fahrer mit seinem Lupo in Fahrtrichtung Parchim nach links von der Straße ab. Der Pkw krachte nach Polizeiangaben gegen zwei Bäume, überschlug sich und landete wieder auf den vier Rädern. Der Fahrer muss einen großen Schutzengel gehabt haben, denn er blieb nach ersten Erkenntnissen relativ unverletzt. Aber mit knapp zwei Promille Atemalkohol habe er deutlich über den Durst getrunken, hieß es vor Ort. Eine Blutalkoholentnahme wurde angeordnet, der Führerschein eingezogen. Am Auto entstand Totalschaden.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen