zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. November 2017 | 14:14 Uhr

Leizen: Brand in Halle eines Futterherstellers

vom

svz.de von
erstellt am 21.Sep.2016 | 07:47 Uhr

Die Halle eines Futterherstellers im Gewerbegebiet in Leizen hat in der Nacht zum Mittwoch in voller Ausdehnung gebrannt. Die Ursache für das Feuer in der 30 mal 30 Meter großen Halle sowie die Schadenshöhe waren zunächst unklar, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Verletzt wurde niemand. Das Feuer brach gegen 1.40 Uhr aus, in den frühen Morgenstunden war es gelöscht.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen