zur Navigation springen

Lehsen: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer

vom

Am Mittwoch kam es gegen 15:05 Uhr auf der Landstraße 05 am Ortsausgang Wulfskuhl in Richtung Lehsen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW Chevrolet und einem Krad der Marke Kawasaki.
 
Der PKW Chevrolet bog an der genannten Unfallstelle nach links in ein Grundstück ab, ohne das im Gegenverkehr befindliche Krad durchfahren zu lassen. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß kam der 52-jährige Kradfahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Stein und stürzte. Der Kradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber nach Hamburg geflogen werden.

Die 43-jährige Fahrzeugführerin des PKW wurde leichtverletzt ins Krankenhaus Hagenow gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 5 000 Euro.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Jul.2016 | 20:42 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen