Leezen: Verkehrsunfall auf A 14 mit Verletzten

svz.de von
10. Juni 2016, 18:09 Uhr

Am 10.06.2016 kam es gegen 14: 30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 14 in Höhe Leezen.  Ein PKW VW setzte zum Überholen an, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Infolge dessen kam es zur Kollision mit einem PKW BMW, dessen 19-jähriger Kraftfahrer daraufhin leicht verletzt wurde. Die Behinderungen auf der Autobahn dauerten zwei Stunden an. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 35.000 EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen