Schwerer Unfall bei Stralsund : Laster erfasst Rollstuhlfahrerin und verletzt sie tödlich

 
 

Eine 71-Jährige fuhr in Abtshagen bei Stralsund an eine Ampel heran, doch konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen

svz.de von
30. März 2016, 15:39 Uhr

Eine Rollstuhlfahrerin ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Abtshagen getötet worden. Die 71-Jährige fuhr an eine Fußgängerampel heran, konnte dort offenbar aber nicht mehr stoppen, wie die Polizei in Stralsund mitteilte. Ein Lastwagen, der die Ampel bei Grün passierte, erfasste die Frau mit seinem Anhänger. Die Seniorin stürzte aus dem Rollstuhl und starb noch an der Unfallstelle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen