Langwitz: Autofahrerin bei Unfall verletzt

svz.de von
15. Mai 2017, 08:12 Uhr

Eine 63-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Langwitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte sie am Sonntag mit ihrem Wagen in das Fahrzeug eines 76-Jährigen. Die 63-Jährige kam in ein Krankenhaus. Der Fahrer des anderen Autos und seine Frau blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 5000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen