Lärz: Unfall mit einer schwerverletzten Person

svz.de von
20. Juni 2019, 16:23 Uhr

Am 20.06.2019 gehen 12:15 Uhr ist es in der Gemeinde Lärz zu einem Unfall gekommen, bei welchem eine Person schwerverletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 48-jähriger Mann in ca. drei oder vier Meter Höhe eine Laterne anbringen. Dabei rutschte die von ihm genutzte Leiter weg und so stürzte der 48-Jährige. Bei dem Sturz wurde er schwerverletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber nach Neuruppin verbracht werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen