Ladendieb in Rostock gestellt

von
21. Januar 2016, 18:47 Uhr

Heute gegen 12:30 Uhr wurde ein 43-jähriger Ladendieb in einem Sportgeschäft in der Breiten Straße durch Angestellte bei einem Diebstahl gestellt. Als der Dieb angesprochen wurde schubste er die Angestellten und versuchte diese zu schlagen. Verletzt wurde niemand, durch einen Detektiv gelang es, die Situation bis zum Eintreffen der Polizei zu beruhigen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen