Kühlungsborn: Toter Angler aus Ostsee geborgen

svz.de von
21. September 2015, 16:17 Uhr

Die Identität des Toten, der am Sonntag vor Kühlungsborn in der Ostsee gefunden wurde, ist geklärt. Es handle sich um einen Angler aus Berlin, der seit zwei Wochen vermisst wurde, sagte ein Sprecher der Polizei gestern in Güstrow. Vor Kühlungsborn waren am 5. September zwei Angler aus Berlin trotz starken Sturms mit einem Motorboot hinausgefahren und nicht zurückgekommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen