Kröpelin: 30-Jähriger nach Unfall in Lebensgefahr

svz.de von
17. September 2014, 14:31 Uhr

Ein 30-jähriger Autofahrer schwebt nach einem Unfall am Mittwoch in Kröpelin (Landkreis Rostock) in Lebensgefahr. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann mit seinem Fahrzeug in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Die Unfallursache war zunächst unklar. Laut Polizei spielten aber weder Alkohol noch Drogen eine Rolle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen