zur Navigation springen

Kritzow: Zwölf Autos von Gebrauchtwagenhändler angezündet

vom

svz.de von
erstellt am 21.Dez.2015 | 10:26 Uhr

Auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhändlers in Kritzow haben Unbekannte am Montagmorgen zwölf Autos angezündet. Die Täter hatten zuvor den Zaun zu dem Gelände aufgebrochen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr löschte die Brände. Fünf Autos wurden komplett zerstört. Der Sachschaden wurde auf rund 20 000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen