Kritzow: Unfall nach Flucht aus Verkehrskontrolle

svz.de von
23. August 2016, 08:24 Uhr

Am 22.08.2016 gegen 23:15 Uhr wurde auf der  L 103 in Höhe Kritzow ein PKW angehalten, um eine Verkehrskontrolle durchzuführen. Neben dem Fahrer befand sich eine weitere Person im Fahrzeug. Noch während der Maßnahmen sprang der Fahrer in das Fahrzeug und fuhr mit diesem davon. Das Fahrzeug konnte durch die Beamten im Nahbereich nach einem Unfall festgestellt werden.

Ermittlungen führten zum Auffinden der Fahrzeuginsassen. Beide wurden durch  den Unfall verletzt und im Anschluss medizinisch behandelt.

Der Fahrzeugführer stand unter Alkoholeinfluss und ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass nach ihm gefahndet wurde. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen