Kritzkow: Beim Baumfällen schwer verletzt

Rettungskräfte transportieren den Verletzten ab.
Rettungskräfte transportieren den Verletzten ab.

svz.de von
30. März 2014, 16:03 Uhr

Sonnabend gegen 10.30 Uhr kam es bei Baumfällarbeiten in der Nähe von Kritzkow zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 62-Jähriger schwer verletzt wurde.  Der zu fällende Baum verhakte sich in der Krone vom Nachbarbaum, dadurch schlug die Schnittstelle zurück und traf den Mann im Bauchbereich. Der 62-Jährige  musste stationär in der Güstrower Klinik   aufgenommen werden. Laut Polizeiangaben  besteht keine Lebensgefahr. Eine Genehmigung zu den Baumfällarbeiten habe vorgelegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen