Krembz: Geburtstagsfeier führt zu Polizeieinsatz

svz.de von
13. Oktober 2018, 09:23 Uhr

Eine Geburtstagsfeier in Krembz löste am späten Freitagabend einen Polizeieinsatz aus. Anwohner beschwerten sich gegen 23:00 Uhr über laute Musik aus einer Garage. Auch sollen verfassungsfeindliche und rechte Parolen skandiert worden sein.

Die dort durch die Polizei angetroffenen Personen zeigten sich jedoch zunächst uneinsichtig. Zur Durchsetzung der polizeilichen Maßnahmen wurden weitere Funkstreifenwagen zur Unterstützung des Reviers Gadebusch eingesetzt. Die Teilnehmer der Feier wurden nun einsichtig und die Ruhestörung beendet. Die Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen