Kreis Rostock: Schon 13 witterungsbedingte Verkehrsunfälle

von
11. Januar 2016, 07:57 Uhr

Im der vergangenen Nacht kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Rostock in der Zeit von 18.00 - 05.00 Uhr trotz wiederholter Warnungen an die Verkehrsteilnehmer zu 13 bisher polizeilich bekanntgewordenen Verkehrsunfällen.

Dabei blieb es zum Glück in fast allen Fällen bei Blechschäden.

Bei einem Unfall zwischen Dassow und Pötenitz wurden zwei Personen leicht verletzt, als das Fahrzeug in den Graben rutschte.

Unfallhäufungen gab es in den Landkreisen Rostock und Ludwigslust-Parchim.

Die Polizei bittet weiterhin um eine witterungsangepasste Fahrweise.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen