Koserow: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer Verletzt

von
22. April 2019, 17:16 Uhr

Am 21.04.2019 gegen 14:25 Uhr kam es in 17459 Koserow in der Siemensstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrrad. Ein 46-jähriger Fahrradfahrer befuhr in Koserow die Waldstraße aus Charlottenburger Straße kommend in Richtung "Am Sandfeld".

An der Einmündung zur Siemensstraße beachtete er nicht die Vorfahrt  eines auf der Haupstraße (Siemensstraße) befindlichen VW-Tiguan einer 68-jährigen Fahrzeugführerin. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Radfahrer. Hierbei kam der Radfahrer zu Fall und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Die PKW-Fahrerin blieb unverletzt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.200 EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen