Kobrow: Schafe in großem Stil entwendet

svz.de von
14. Mai 2015, 15:45 Uhr

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag  wurden von einer umzäunten Weide außerhalb der Ortschaft Kobrow ca. 150 Schafe entwendet. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Mutterschafe und deren Lämmer. Der oder die Täter müssen mit einem größeren Fahrzeug an die Weide herangefahren sein, haben dann über eine Rampe die Tiere in das Fahrzeug verbracht und verließen den Ort in unbekannte Richtung. Der Schaden wird gegenwärtig auf über 20 000 Euro beziffert. Der Kriminaldauerdienst hat die ersten Ermittlungen aufgenommen.  Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bützow unter der Tel. 038461/42 42 24 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen