zur Navigation springen

Klütz: 49-Jährige erleidet schwere Kopfverletzungen

vom

svz.de von
erstellt am 05.Jan.2017 | 16:05 Uhr

Zu einem  Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Verkehrsteilnehmerin kam es bereits am Nachmittag des 3. Januar.   Auf der Landesstraße 03 kam eine Fahrerin von der Straße ab und zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu. Aus bislang unbekannter Ursache kam die 49-Jährige zwischen Klütz und dem Ostseebad Boltenhagen mit ihrem Opel Corsa nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im Graben zum Stehen. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer alarmierte umgehend die Rettungskräfte. Die Frau wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw wies nach dem Unfall einen wirtschaftlichen Totalschaden auf  und musste geborgen werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen