Klocksin: Schlauchboot gestohlen - 100€ Finderlohn

von
18. August 2015, 08:00 Uhr

In Klocksin wurde am vergangen Sonnabend einer Familie ein Schlauchboot vom Ufer des Flachen Sees entwendet. Das Boot war verankert und mit einer Kette befestigt, Bänke und Pappel waren zuvor entfernt worden.

Die Familie bittet um Hinweise zur Wiederauffindung des Bootes und hat einen Finderlohn von 100€ ausgeschrieben. Es handelt sich um ein olivgrünes Schlauchboot der Marke Zeepter mit schwarzem Spiegel und schwarzem Einlegeboden aus Aluminium.

Der Diebstahl wurde durch die Polizei aufgenommen und es wurde Anzeige erstattet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Waren an der Müritz entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen