Klein Zetelvitz: Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten

svz.de von
25. März 2016, 13:58 Uhr

Am 25.März ereignete sich gegen 10.20 Uhr in Klein Zetelvitz ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Die 83-jährige Fahrerin eines Fords fuhr auf der Kreisstraße 8 aus Richtung Sassen kommend durch die Ortschaft Klein Zetelvitz. Nach den bisherigen Erkenntnissen fiel beim Abbiegevorgang in Richtung  Pustow etwas in den Fußraum der Fahrerin. Als diese daraufhin nachsehen wollte, verlor sie die Gewalt über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde die Fahrzeugführerin schwer verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund  2000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen