Klein Sien: Autofahrerin schwer verletzt

svz.de von
24. November 2014, 18:54 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall   zwischen Klein Sien und Strameuß ist eine 19-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie kam heute aus bislang noch ungeklärter Ursache mit ihrem Seat  in einer Rechtskurve  von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Rettungskräfte brachten sie  ins Krankenhaus nach Wismar. Der Seat war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der   Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen