zur Navigation springen

Klein Rakow: Mopedfahrer fährt gegen Baum und wird schwer verletzt

vom

svz.de von
erstellt am 21.Jul.2016 | 18:02 Uhr

Ein Mopedfahrer ist am Donnerstag bei Klein Rakow gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden. Der 28-Jährige verlor auf einer Landstraße in einer Rechtskurve die Kontrolle über das kleine Motorrad, teilte die Polizei Neubrandenburg am Donnerstagabend mit.

Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Zeugenaussagen sei der Unfall der mangelnden Fahrpraxis des 28-Jährigen zu verschulden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen