Klein Luckow: Brand eines Reihenhauses

von
13. Januar 2016, 08:31 Uhr

Am 12.01.2016 gegen 20:22 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass es in Klein Luckow in einem Mehrfamilienhaus brennt.

Sämtliche FFW des Umkreises waren im Einsatz und versuchten bereits den Brand bei Eintreffen der Polizei zu löschen. Bei dem betroffenen Objekt handelte es sich um ein Reihenhaus mit drei Hauseinheiten, wobei die mittlere Hauseinheit als Brandursprung zu verzeichnen ist.

Verletzt wurde niemand. Die benachbarten Hauseinheiten trugen nach ersten Erkenntnissen keinen Schaden davon. Bei der mittleren Hauseinheit beträgt der Schaden rund 10.000 EUR.  Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen