zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

19. November 2017 | 06:19 Uhr

Keez: Flucht endete im Knast

vom

svz.de von
erstellt am 04.Sep.2016 | 20:36 Uhr

Die Flucht mit seinem Auto nutzte einem 25-Jährigen nichts: Sternberger Polizeibeamte stellten den Mann und brachten ihn wegen mehrerer Delikte in die JVA Bützow. Die Polizisten gingen am Freitagabend einem Bürgerhinweis nach, wonach der Autofahrer alkoholisiert und dennoch von Keez in Richtung B 104 unterwegs sei. Gegen 22 Uhr entdeckten die Streifenbeamten den Wagen, der Fahrer flüchtete mit sehr hoher Geschwindigkeit von Sternberg in ein Waldgebiet bei Sülten. Es stellte sich heraus, dass gegen den 25-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. Der Wagen war nicht zugelassen und hatte falsche Kennzeichen. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorlegen. Bei der Durchsuchung wurden im Fahrzeug Reste von Betäubungsmitteln sichergestellt, die der 25-Jährige zuvor genommen haben soll. Und in der JVA Bützow kamen zwei weitere Tütchen ans Licht, die der Mann in seiner Unterwäsche versteckt hatte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen