Kavelsdorf: Auto schleudert aus der Kurve - zwei Verletzte

von
08. August 2015, 10:12 Uhr

Bei einem Unfall im Landkreis Vorpommern-Rügen sind zwei Menschen am Freitagabend schwer verletzt worden.

Ein 49 Jahre alter Autofahrer sei in der Gemeinde Eixen kurz vor dem Ortsteil Kavelsdorf mit seinem Wagen in einer Kurve von der Straße abgekommen, berichtete die Polizei. Das Auto sei daraufhin gegen einen Baum geprallt und auf ein angrenzendes Feld geschleudert worden. Der Fahrer habe sich selbst aus dem Wagen befreien können, seinen 57 Jahre alten Beifahrer retten Einsatzkräfte der Feuerwehr.

Mit schweren Verletzungen kam 49-Jährige in die Uniklinik Rostock, den Beifahrer flog ein Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Greifswald. Auf der Landstraße 23 war in jenem Bereich Rollsplitt auf der Fahrbahn aufgebracht und die Geschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer begrenzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen