Katamaran auf Müritz gekentert: Besatzung verletzt gerettet

von
30. Juni 2019, 21:02 Uhr

Auf der Müritz vor Rechlin (Mecklenburgische Seenplatte) ist am Sonntag ein Katamaran gekentert. Die dreiköpfige Besatzung - zwei Männer und eine Frau aus Berlin - konnte von Rettungskräften leicht verletzt geborgen werden, wie eine Polizeisprecherin erklärte. Das verunglückte Wasserfahrzeug sei ebenfalls geborgen worden. Die Ursache für den Vorfall sei unklar. Es habe zeitweise starke Windböen von bis zu Stärke acht gegeben.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen