zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. August 2017 | 02:29 Uhr

Karthan: Zusteller verunglückt

vom

Gestern früh kam es auf der L 10 zwischen Karthan und dem Forsthaus Jackel gegen 8.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Aus noch unbekannter Ursache kam ein „Prignitzer“-Zusteller mit seinem Auto von der Fahrbahn ab, der Wagen  streifte zwei Bäume, beschädigte einen Leitpfosten  und kam anschließend auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Bei dem Unfall wurde der Mann am Bein verletzt, erlitt einen Schock  und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Perleberg gebracht. Für die Bergungsarbeiten war die L10 rund eine halbe Stunde voll gesperrt, später wurde der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Durch den Ausfall des Zustellers gab es auch Probleme bei der Verteilung unserer Zeitung. Betroffen davon sind die Orte Groß Buchholz, Wüsten Vahrnow, Gulow, Steinberg, Gramzow, Wüsten Buchholz und Schönfeld. Wir bitten für die gegebenenfalls entstandenen Unannehmlichkeiten um Verständnis.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Jan.2014 | 16:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen