Karstädt: Radfahrer mit 2,72 Promille

svz.de von
28. September 2014, 16:54 Uhr

Einen betrunkenen Verkehrsteilnehmer erwischte die Polizei in der Nacht zu Sonnabend gegen 1.25 Uhr in Karstädt. Ein Test ergab bei dem 30-jährigen Mann einen Atemalkoholwert von 2,72 Promille. Dass er mit dem Fahrrad unterwegs war, nützte ihm wenig. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen