Karstädt: Mann schlägt Polizisten

svz.de von
11. September 2016, 15:44 Uhr

Während des Goa-Festivals in Postlin bei Karstädt wurde ein Polizist geschlagen. Am Samstag gegen 16.30 Uhr wurde die Polizei gerufen, weil es unter zwei Gästen zu einer Körperverletzung gekommen sein soll. Bei der Klärung des gemeldeten Sachverhalts wurden die handelnden Beamten durch einen Unbeteiligten 19-Jährigen angegriffen, teilte die Polizei mit. Ein 55–jähriger Kollege bekam dabei einen Schlag auf den Hinterkopf, ohne verletzt zu werden. Unter Hinzuziehung weiterer Kräfte konnte der Tatverdächtige gestellt und fixiert werden, heißt es im Bericht. Da er augenscheinlich stark unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand, wurde eine Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Bei der Durchsuchung der Person und seiner Sachen, entdeckten die Polizisten verschiedene Drogen. Der Mann kam in die psychologische Abteilung der Perleberger Klinik, wurde stationär aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen