Karstädt: Auto erfasst Radfahrerin

svz.de von
14. Februar 2016, 15:45 Uhr

Eine 73-jährige Radfahrerin ist  am Sonnabend gegen 10.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Karstädt leicht verletzt worden. Sie befuhr den Radweg in der Straße des Friedens, als ein ihr entgegen kommender Pkw nach rechts auf die Parkflächen des „Penny“-Marktes abbiegen wollte. Die 31-jährige Autofahrerin wurde durch die tief stehende Sonne so geblendet, dass sie die Radfahrerin zu spät sah und sie erfasste. Die Seniorin  wurde ins Krankenhaus nach Perleberg gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen